Werde ein Tierheld


Meine Familie und ich hatten dieses Wochenende einen spaßigen Ausflug in den . Ich bemerkte eine Kampagne, die sie “Werde und Tierheld” genannt hatten und die Erhaltung und den Schutz unserer Häuser, Tiere und unseres Planeten förderten. Es waren Schilder, die überall im Park angebracht waren und Tipps und Ideen zu Recycling, Wasser- und Energieeinsparung und dergleichen boten.

Hier sind ein paar “Werde ein Tierheld” -Schilder, die tolle Diskussionsthemen mit deinen Kindern bilden.

  1. Gehe grün und grün sparen. Dies wurde außerhalb der Toiletten veröffentlicht. Die durchschnittlichen Kosten für Papierhandtücher betragen zwei Cent pro Hand trocken gegenüber 1/10 Cent für ein elektrisches Trocknen.
  2. Kannst du das recyceln? Recycling und Kompostierung lenkt fast 70 Millionen Tonnen Material von Deponien ab. Der einfache Akt des Recyclings eines Gegenstandes kann einen Unterschied machen. Starten Sie eine Recycling-Revolution.
  3. Undichte Wasserhähne; Ein Tropfen kann eine Überschwemmung verursachen. Wenn wir unsere Wasserhähne regelmäßig überprüfen, können wir täglich eine Gallone Wasser sparen (15.140 Tropfen entsprechen einer Gallone).
  4. Wasser weniger, mehr genießen. Die einheimischen Pflanzen sind an ihr semiarides Klima angepasst und gedeihen mit weniger Wasser. Dürre tolerante Pflanzen können Sie Geld sparen.

Ich bemerkte auch, dass Conservation Education Theatre im Zoo aus ungefähr 7.800 Milchkannen hergestellt wurde!


Auch die Spielstruktur in der Nähe des Eingangs besteht aus recycelten Materialien, die 10.417 Aluminiumdosen und 23.842 Suppendosen entsprechen!


Wir lasen auch über die Pantanal Wetlands, die größten Süßwasser-Feuchtgebiete auf dem Planeten, während wir dort waren. Es ist die Heimat vieler Pflanzen und Tiere und leider in Gefahr von Landveränderungen und Umweltverschmutzung. Wie können wir helfen? Indem wir den Verbrauch von Gas reduzieren und nicht verwendete Elektronik entfernen, können wir die CO2-Emissionen reduzieren, die zur Verringerung der globalen Umweltverschmutzung beitragen.

Nicht nur, dass unsere Familie die Tiere streicheln und beobachten konnte, wir konnten auch unerwartet mit Mia über diese wichtigen Themen in einer lustigen Umgebung sprechen.

Yazar: admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir