So reinigen Sie einen Area Rug


Seit wir in unser neues Zuhause gezogen sind, war ich besessen davon, es für immer zu unserer Heimat zu machen. Von der Beschneidung meiner Rosen bis zur Reinigung meines Küchenbodens geht viel in die Pflege eines Hauses. Vor kurzem habe ich die Unterschiede zwischen dem Reinigen meines Teppichs und dem Reinigen meiner Teppiche gelernt. Unser Familienzimmer, Treppen und die zweite Etage sind mit Teppichboden ausgelegt (was wir in Zukunft wahrscheinlich ändern werden) und wir haben auch einige schöne Teppiche, die sauber gehalten werden müssen. Die Teppiche, die du hier in diesem Beitrag siehst, stammen von . Ich liebe sie absolut und möchte sie in gutem Zustand erhalten. Nach ein paar Nachforschungen und ein wenig Erfahrung dachte ich, ich würde ein paar Tipps geben, wie man einen Teppich aufräumen kann .

Vorbereitung:

Wie bei Teppichen ist es wichtig, die Teppiche frei von losem Schmutz zu halten. Für kleine Teppiche, nehmen Sie sie nach draußen und geben Sie ihnen einen kräftigen Shake. Bei großen Teppichen und bevor Sie sich mit Flecken oder Flecken befassen, sollten Sie Ihren Teppich auf beiden Seiten gründlich absaugen. Ich lege mein Vakuum auf die Bodeneinstellung (niedrige Höhe), so dass die Rollenbürsten nahe an dem Teppich sind, wenn ich sie absauge.

Spot Reinigung:

Lesen Sie immer die Tags und konsultieren Sie vor der Reinigung die Pflegehinweise. Überprüfen Sie bei allen Reinigungsprodukten zunächst einen kleinen Bereich, um sicherzustellen, dass der Teppich nicht beschädigt wird. Ich finde es am besten, gründlich zu saugen und dann sauber zu machen. Um sauber zu finden, habe ich festgestellt, dass ein Teelöffel flüssiges Spülmittel und ein Liter Wasser gut als Reiniger funktioniert. Verwenden Sie eine Zahnbürste, um sie sanft und leicht aufzutragen, und tupfen Sie sie anschließend mit einem sauberen Tuch oder Handtuch trocken. Benutzen Sie beim Blotten den Druck Ihrer Hand, aber scheuern Sie ihn nicht trocken. Eine Alternative zu Seifenwasser ist, den Fleck mit einer Lösung von 50/50 Wasser und Essig zu besprühen. Noch einmal, zum Trocknen abtupfen.

Gründliche Reinigung:

Wenn die Zeit für eine gründliche Reinigung (wahrscheinlich einmal im Jahr) gekommen ist, werde ich meine Dampfreinigungsmaschine verwenden und natürlich zuerst die Lösung testen. Solange der Teppich nicht zu nass wird, sollte jeder vermietbare Dampfreiniger gut funktionieren. Ein Teppich sollte wegen Schimmel und Bakterien nicht zu lange feucht bleiben.


Yazar: admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir