GMC DIY Herausforderung


Ich kann nicht glauben, in den letzten viereinhalb Jahren Bloggen erreicht habe. OK, warte … Wer mache ich nur? Ja, ich kann!!!! Bloggen ist eine Menge harter Worte. Es ist ein Vollzeitjob. Ich bin nicht nur ein “Blogger”; Ich bin ein Schriftsteller, Fotograf, Crafter, DIY’er und Social-Media-Aficionado. (Nebenbei bemerkt, ich muss wirklich aufhören, den Leuten zu erzählen, wie “glücklich” ich bin … das ist harte Arbeit, Leute!). Wie auch immer, dieses letzte Wochenende ist wahrscheinlich die aufregendste Erfahrung, die ich bisher auf dieser verrückten Blog-Reise erlebt habe. Ich wurde zusammen mit zwei anderen tollen Leuten ausgewählt, an der ersten GMC DIY Challenge teilzunehmen.

Wir verbrachten ein ganzes Wochenende damit, diese fabelhafte Show zu filmen. Ich muss mein Team, Jennifer Hostetler und ihren Vater Bob Sevick mitbringen. Wenn Sie diesen Blog lesen, wissen Sie, dass Jen einer meiner besten Freunde und kreativer Partner bei Verbrechen ist. Sie inspiriert mich auf so viele Arten. Ihr Vater ist Tischlermeister mit über 50 Jahren Erfahrung. Wir nennen ihn gerne Bob der Baumeister. Ich hätte das nicht ohne diese beiden an meiner Seite tun können.


Der Wettbewerb war FIERCE. Ich gab oft zu, dass ich dachte, ich wäre der Außenseiter. Unsere Konkurrenten waren Brad Pennington und sein Team von doityourself.com und MOCA Handcrafted sowie Timothy Dahl und seine Frau Laura von Charles Hudson . Jetzt weißt du, warum ich Bob den Baumeister bringen musste! Nachdem ich sie jedoch getroffen hatte, linderte ihre Freundlichkeit und Ermutigung meine Besorgnis. Ich könnte nicht gegen zwei bessere Mannschaften antreten. Ich hoffe aufrichtig, dass wir alle in Kontakt bleiben.


CVLT Studios in Los Angeles war sehr industrieller Chic; meine Art von Stil. Es war alles, was man sich in einem Studio in LA vorstellen konnte. Wir hatten reichhaltiges Frühstück, Mittagessen, Snacks und Abendessen für uns bereit, wann immer wir wollten mit Zugang zu unserem eigenen Arbeitsplatz und Werkbank.



Der Regisseur, die Produzenten und die Crew waren so talentiert und fantastisch anzusehen. Es war surreal, Teil der Aktion zu sein; ein audio-pack (oder wie auch immer es heißt … audio dingamajig?) aufzeichnen jedes wort und meine kamera nach jedem meiner bewegung. Ich fühlte mich wie ein Profi hinter der Kamera und während der Interviews, weil das gesamte Team mich beruhigte. Unser Gastgeber war Kathryn O’Shea Evans, eine Redakteurin von This Old House . Sie war absolut liebenswert und es war großartig, mit ihr zu arbeiten.



Unsere Herausforderung bestand darin, eine Stunde Zeit zu haben, um bei Habitat for Humanity einzukaufen, bei Home Depot einen Zwischenstopp einzulegen, um Vorräte zu kaufen, und ein fantastisches, zweckentfremdetes Stück für einen bestimmten Raum in einem Haus zu schaffen. Nach dem Einkauf haben wir unsere GMCs geladen und sind sofort zur Arbeit gegangen.





Ich glaube nicht, dass ich aufhörte, außer für Interviews. Ich schwöre, ich habe geschliffen, bemalt, genagelt und aß alles zur selben Zeit für ein paar Minuten, aber tatsächlich viele Stunden … lustige Stunden und nicht weniger.




Die Beurteilung war nervenaufreibend. Unsere Richter waren Kathryn, Chris Ayotte von GMC und Karen Moore von Habitat for Humanity.



Ich kann es kaum erwarten, das Endprodukt zu sehen und zu teilen. Obwohl ich nicht viele Details preisgeben kann, vor allem wer gerade gewonnen hat, aber sei sicher, dass du zurückkommst und siehst! Das Beste von allem, alle drei unserer Stücke werden an ein Zuhause von Habitat for Humanity gespendet. Komm bald zurück, um zu sehen, wer gewonnen hat und was wir gemacht haben!

**Aktualisieren! **



Yazar: admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir