DIY inspirierte Küchentour


Wahrscheinlich wissen Sie bereits , dass wir in unser neues Zuhause am 23. Dezember, zwei Tage vor Weihnachten bewegten. Glücklicherweise hatten wir eine Familie, die uns aus dem Mittleren Westen besuchte, und sie halfen uns gnädig, auszupacken und in das neue Haus zu ziehen. Wir hatten nur noch drei Kartons in drei Tagen zum Auspacken! Als die anale, retentive Person, die ich bin, musste ich sofort anfangen zu dekorieren. Ich habe geteilt, und heute wollte ich nur eine kleine Küchentour geben.

Wenn Sie zur Eingangstür kommen und durch das Esszimmer gehen, ist dies der Blick, wenn Sie zum ersten Mal in die Küche gehen. Wie wäre es mit dieser Insel?


Ich verbringe den größten Teil meiner Zeit in der Küche, tatsächlich sitze ich in diesen Barhockern, die du unten findest, um diesen Blogeintrag zu schreiben. Ich liebe es hier drinnen … wahrscheinlich, weil ich so nah am Essen bin!


Auf der linken Seite ist eine Wet Bar. Darüber zeige ich einige meiner Lieblingssachen einschließlich des Beginns meiner Quecksilberglaskollektion. Ich mag, wie das Silber mit den Geräten knüpft.


Es gibt einen kleinen Bereich für den Küchentisch, wo wir jede Nacht als Familie zum Abendessen sitzen.


Die Insel hat eine eingebaute Reichweite, die einen automatischen Abluftventilator hat, der aufsteigt. So cool!


Ich füllte einige Apothekergläser mit falschen Früchten, um ein wenig Farbe hinzuzufügen.


Wenn Sie über die Gläser schauen, werden Sie die Küchenspüle sehen, wo ich einige bewahre.


Verankern der Spüle sind zwei Sätze von eingebauten Regalen, wo ich einige mehr Quecksilber Glasfunde und Kerzenhalter anzeigen.



Ich liebe diese Küche! Es ist eine Fülle von Raum und Lagerung und einer der Hauptgründe, warum wir uns in dieses Haus verliebt haben. Danke, dass ich es mit dir teilen darf. Falls Sie es verpasst haben, sehen Sie sich meine .


Yazar: admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir