Alles, was Sie wissen müssen, um Ihren eigenen Knoblauch anzubauen


Es ist einfach, eigenen Knoblauch anzubauen und es ist resistent gegen Schädlinge. Hier ist, wie ich Knoblauch in einer Pfanne wachse. (Stellen Sie sicher, dass Sie frische organische Knoblauchköpfe kaufen, damit sie frei von Pestiziden sind.)

Was wirst du brauchen:

  • Knoblauchkopf – ein Kopf ergibt normalerweise 12 Gewürznelken
  • Behälter oder Bereich in Ihrem Garten für das Pflanzen der Nelken
  • Blumenerde


Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Behälter über ausreichende Drainagelöcher im Boden verfügt. Für die Plastikschale habe ich 8 – 3/4 “Löcher in den Boden gelegt.

Als nächstes müssen Sie Netz- oder Draht- oder Kaffeefilter über die Löcher legen, damit Ihre Blumenerde nicht aus dem Boden ausläuft. Ich habe zu diesem Zweck ein schwarzes Drahtgeflecht verwendet.

Wenn Sie in den Boden pflanzen, stellen Sie sicher, dass Ihr Boden weich und reich ist. Vielleicht möchten Sie einige Blumenerde mit Ihrem Boden mischen, da Knoblauch losen Boden mag. Lehmboden ist kein gutes Medium für den Knoblauchanbau.

Ich füllte die Pfanne mit Blumenerde etwa 3 ½ “unter dem Rand. Jede Knoblauchzehe wird mit dem Boden der Knoblauchzehe nach unten, 2 “in den Boden gepflanzt. (Das Ende mit dem kleinen harten braunen Ende ist das Ende, das in den Boden eingepflanzt ist.) Versuchen Sie, die Gewürznelken ungefähr 6 “auseinander zu pflanzen, damit sie genügend Raum zum Ausdehnen haben.

Ich habe 12 Knoblauchzehen (1 voller Kopf) wie hier gezeigt verwendet, bevor ich sie mit ½ “Erde bedeckt habe. Entfernen Sie nicht die seidigen Häute von jeder Gewürznelke.

Als nächstes stellte ich den Geschirrkorb nach draußen und goss gut.


Die Nelken beginnen in 4 oder 5 Tagen zu sprießen.

Nach 2 Wochen produziert der Knoblauch grüne Sprossen, die Topsets genannt werden.


WENN MAN PFLANZT UND ERNTE

Knoblauch kann im Frühling oder im Herbst gepflanzt werden. Ich habe meinen Knoblauch im Mai gepflanzt, um ihn Ende Juli oder August zu ernten. Die Herbstbepflanzung findet zwischen September und November statt.

Wenn die unteren Blätter der Pflanze braun werden, ist es an der Zeit, die Pflanze nicht mehr zu gießen. Lassen Sie die Pflanze etwa eine Woche lang so im Boden stehen. Dann mit einer Gartengabel, nicht Spaten sanft um eine Pflanze graben und sanft aus dem Boden lösen. Ziehe den Knoblauch nicht, da du eine Handvoll toter Blätter mit der Zwiebel im Boden bekommst! Die 12 Gewürznelken, die du gepflanzt hast, ergeben 12 Knoblauchzehen und jeder dieser Köpfe ergibt 12 Gewürznelken! Verwenden Sie einige und sparen Sie einen Kopf, um für Ihre nächste Ernte zu pflanzen. Wenn der Kopf, den du gezogen hast, Nelken hat, die nicht vollständig entwickelt sind, lasse die anderen Köpfe noch ein oder zwei Wochen im Boden und versuche es erneut.

TIPPS AUF BEWÄSSERUNG UND SONNE

Der Boden sollte feucht, aber nicht nass sein und darf nicht austrocknen. Wenn der Boden zu feucht ist, werden die Zwiebeln verfaulen; Wenn sie zu trocken sind, trocknen sie aus. Ich habe meinen Knoblauch in eine Pfanne gepflanzt, weil wir hier so viel Regen bekommen, und mit einer Pfanne kann ich ihn leicht unter die Dachtraufe schieben und bei Bedarf herausziehen. (Wir haben fast 17 “Regen und es ist nur der Anfang des Jahres!) Wenn Sie Ihre Nelken in den Boden gepflanzt haben und auch in einem nassen Bereich sind, sollten Sie in Ordnung sein, es sei denn, Sie wollen den Knoblauch während eines heftigen Regengusses abdecken damit der Knoblauch nicht zu viel Wasser bekommt.

Knoblauch mag Sonnenschein, aber keine pralle Sonne. Morgensonne ist gut. Ich habe Knoblauch in voller Sonne angepflanzt und stelle fest, dass die Nachmittagssonne für die Pflanzen einfach zu heiß ist. Wenn Ihr Knoblauch in voller Sonne steht, können Sie Erfolg haben. Aber wenn Sie feststellen, dass die Pflanzen zu kämpfen scheinen, sollten Sie in Erwägung ziehen, sie während der heißesten Tageszeit mit einem Tuch zu bedecken.

TIPPS ZUR ERWEITERUNG DES WACHSTUMS

Um die Pflanze zu ermutigen, ihre Energie zu verwenden, um große Köpfe Knoblauch anstelle von viel Grün zu wachsen, schneiden Sie die grünen Sprossen ab, sobald sie ungefähr 4 “bis 6” hoch sind. Diese können in Salaten oder beim Kochen verwendet werden.

TROCKNEN DER KNOBLAUCH

Wenn die Köpfe aus dem Boden genommen werden, können sie frisch gegessen werden. Aber wenn Sie die Zwiebeln lagern möchten, müssen die Zwiebeln getrocknet werden. Sie können die Stiele zusammenbinden und die Zwiebeln an einem schattigen, trockenen Ort aufhängen. Es dauert 3-4 Wochen, bis die Zwiebeln vollständig getrocknet sind.

Letzter Tipp über Knoblauch

Knoblauch lässt sich nicht nur einfach anbauen und ernten, er schmeckt auch wunderbar. Darüber hinaus ist es sehr gesund, um den Blutdruck zu senken, fördert die Verdauung, regt das Immunsystem an, hilft gegen Krebs und hilft beim Alterungsprozess. Wenn Sie Ihre Gartenarbeit ausprobieren möchten, ist Knoblauch ein guter Anfang!

Sie können auch mögen:


Yazar: admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir