90 Meile Dixie Highway Yard Verkauf


Wie versprochen, ging ich zu Teil II des . Dieses Wochenende erstreckte sich der 90-Meilen-Dixie Highway-Yard-Verkauf von der Georgia State Line nach Marietta, GA. Was für eine Prozession von Autos! Es gab Hofverkäufe Seite an Seite entlang des Highway 41! Wenn Sie das, wonach Sie gesucht haben, nicht finden konnten, gehen Sie einfach zum nächsten!


In Rocky Falls, GA, traf ich Bill im Baumwoll-Gin, den sein Vater 1929 baute. Die Seiten des riesigen Gebäudes waren von der Decke bis zur Decke mit Baumrinde gesäumt. Alle Maschinen, die ursprünglich in den 1920er Jahren benutzt wurden, waren immer noch mit Staub und Spinnweben bedeckt.

Hier ist Bill, ein äußerst netter Herr, der sagte: “Wenn du etwas findest, sag mir, was du bezahlen willst, und es gehört dir!” Hallo! Natürlich habe ich viele Sachen gefunden! Schade, dass das nicht stimmte für dieses Juwel von einem T-Bird, das ich im nächsten Raum gefunden habe!



Hahah, ich habe doch diese Drahtkörbe gekauft!

Ein Gegenstand, den ich fand, war diese alte Leiter. Ich besprühte es in einem hellen Beige, passend zu einem Stuhl, den ich hatte und es ist ein Beistelltisch in einem der Gästezimmer.


Zuletzt fand ich einen schmiedeeisernen Schirmständer. Die Schriftrolle darauf hat mich angezogen. Nach einer Schicht metallischer schwarzer Farbe fungiert es jetzt als Pflanzenständer in unserem großen Raum.


Ich habe andere Gegenstände aus dem Verkauf, die in unserem Keller sitzen und auf “Inspiration” warten. Nächster Halt auf dem 500-Mile-Yard-Verkauf ist der 6. bis 9. August von Michigan nach Alabama und Sie können sicher sein, dass ich wieder unterwegs bin!


Yazar: admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir